Über mich

Wenn ich …

Wenn ich mehr Geld verdiene, dann ist alles leichter.

Wenn ich endlich die 10 Kilo zu viel abgenommen habe, dann kauf ich mir neue Sachen.

Wenn ich nur meinen Haushalt im Griff hätte, dann würde es mir besser gehen.

Es sind jetzt über 2,5 Jahre vergangen. Vieles ist gleich geblieben und vieles hat sich geändert. Ich bin auf jeden Fall zufrieden mit der Entwicklung und habe Einiges zu berichten. Vor kurzem sind wir auch umgezogen und das hat so einiges ausgelöst bei mir.

Sei eine Göttin des Alltag!

nimm wahr

Was dich noch hier erwartet:

  • Loslassen
  • (Über)-Leben mit einem behinderten Kind
  • Entrümpeln und Energie freisetzen (mein Leidenschaft)
  • Alltagsberichte

Kurz – alles was das Leben so bietet. In guten wie in schlechten Zeiten, wie es so schön heißt. 😀

Ich bin Elisa

Das hier ist mein privater Blog und es sind meine eigenen Erfahrungen, die ich mit euch teilen möchte.

Mein Sohn Daniel ist mittlerweile in der Pubertät, so groß wie ich und hat eine Entwicklungsverzögerung und Zöliakie. Was unter anderem heißt, dass ich 3 Mal pro Tag koche. Schnell und gesund ist manchmal eine Herausforderung.

Seit April 2018 arbeite ich wieder Teilzeit im Bio Supermarkt. Neue Herausforderungen, die mir unglaublich gut tun.

Auf unserem Blog findest du Inspirationen zum Thema Kochen und Rezepte.

www.wagners-kulinarium.at

Elisa Wagner

Ich freu mich darauf dich kennen zu lernen!

Elisa

2 Replies to “Über mich”

  1. Schön, wie du das geschafft hast. Ich bin noch auf dem Weg, aber das ist das Wichtigste. Danke für die Inspiration und Motivation.

    • Hallo Sabine!

      Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich, dass ich meine Motivation weitergebe. Falls du was brauchst melde dich gerne bei mir.
      Was mir noch einfällt und ich vergessen habe ist, dass ich gelernt habe ab und zu zu schauen was ich verändert habe im Vergleich zu mir vor ein paar Monaten oder Jahren. Immer nur mit sich selber vergleichen und dann zufrieden lächeln. (das Lächeln ist das Wichtige).
      Alles Liebe
      Elisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*